Klavierakkorde: Was du über sie wissen solltest
Wir wollen uns der Frage widmen: was sind eigentlich Akkorde? Was für Arten von Klavierakkorden gibt es? Und wie sind Klavierakkorde aufgebaut?
Timo – 27. Juni 2015
So übst du richtig Klavier spielen - Übung macht den Meister
Übung macht den Meister. Dieses Mantra kennt man aus mehreren Bereichen des Lebens.
Timo – 20. Mai 2015

Ein Blog ist im eigentlichen Sinne ein, im Webformat geführtes, Tagebuch oder Journal. Die Hauptfunktionen von Blogs bzw. eines Blogartikel ist u.a. die Weitergabe von Inhalten und die Äußerung von Meinungen. Nach Innen, d.h. für den Autor selbst, besteht die Funktion eines Blogs im kreativen Schreiben und produzieren von Inhalten. Im Vordergrund steht in beiden Fällen die Vorstellung von einem interaktiven und vernetzten Schreibprozess. Durch Kommentare und Anregungen können die Leser eines Blogs aktiv Einfluss auf die Gestaltung nehmen. Man spricht hierbei auch vom Tribe-Gedanken (engl. tribe -> Stamm). Von diesem Grundgedanken ausgehend haben sich im Laufe der Jahre viele verschiedene Blog-Konzepte ausgebildet. Neben den klassischen privaten Blogs, die z.B. in Form von Tagebücher oder Erlebnisberichte auftreten, gibt es inzwischen auch eine Vielzahl alternativer Blog-Gattungen. Beispiele wären wissenschaftliche Blogs, Forschungsblogs u.v.m. Inzwischen gewinnen auch sogenannte Corporate Blogs oder Blogbusinesses an Bedeutung. Egal welches Blog-Konzept im Hintergrund steht, immer geht es dabei um einen kreativen und kommunikativen Austausch über ein bestimmtes Thema.

Auch der Klavierblog von derKlavierkurs.de ist diesem interaktiven Grundgedanken verschrieben. In zahlreichen spannenden Artikeln werden dem Leser im Klavierblog Inhalte aus dem Bereich Klavier lernen näher gebracht. Der Klavierblog legt sowohl Wert auf eine abwechslungsreiche Struktur, als auch auf ein vertiefendes Verständnis der behandelten Inhalte beim Leser. Das Konzept ruht dabei auf 3 Säulen: Zum einen auf der inhaltlichen Ebene. Das zentrale Kriterium für einen erfolgreichen Blog sind gute Inhalte, die dem Leser einen Mehrwert vermitteln. Aus diesem Grund legt der Klavierblog besonderen Wert auf die Qualität seiner Inhalte. Zum anderen ist der Aufbau sowie die Aufbereitung der Bloginhalte von zentraler Bedeutung. Für den Klavierblog ergeben sich deshalb besondere Kategorien, die ein bestimmtes Thema vertiefend behandeln sollen. Auf diese Weise können wichtige Informationen für den Leser gebündelt werden. Die dritte Säule besteht aus dem Community. In einem kommunikativen Austausch soll ein attraktives Blogangebot entstehen, dass sich an den Bedürfnissen, Interessen und Wünschen seiner Leser ausrichtet. Die Anregungen und Fragen der Community, in Form von Kommentaren, werden in die Gestaltung der Bloginhalte mit einbezogen.

Diese drei Säulen bilden die Basis, mit welcher der Klavierblog auf eine erfolgreiche Zukunft baut. – Der Klavierkurs Archive